Inhouse-Programme

Zielgruppenspezifische Inhouse-Programme

Alle Inhouse-Programme werden individuell mit unseren Auftraggebern abgestimmt. Grundlage der Konzepte ist unser personenzentrierter Führungsansatz. Im Hinblick auf den Transfer und die Nachhaltigkeit belegen unsere Angebote Platz 1 in der Bewertung langjähriger Kunden.

Bei den jungen Talenten steht der Transformationsprozess vom Mitarbeiter zur Führungskraft im Vordergrund. Jeder Teilnehmer erhält eine persönliche Standortbestimmung und individuelle Entwicklungsimpulse (Person). Darüber hinaus werden das operative Handwerkszeug (Instrumente) und ein Überblick über Führungsansätze vermittelt (Methoden).

Bei erfahrenen Führungskräften liegt der Schwerpunkt auf der Erweiterung ihres Führungs- und Managementrepertoires. Dazu gehören Konzepte wie das situative Führen durch die Person oder die Führung und das Management in Komplexität und Wandel. Hier sind insbesondere das eigene Wirkungsbild und das Bewusstwerden der eigenen Person in Veränderungsprozessen relevant.

Unserer traditionellen Kernzielgruppe des oberen Managements stellt sich die Herausforderung der Führung jenseits von Hierarchie und Fachwissen: Führung durch die Person. Schwerpunkte sind hier: Selbsterkenntnis & persönliche Entwicklung – entweder im Seminar mit einer kleinen Gruppe von „Peers“ oder individuell in einem Coachingprozess. Ganztätige Privatissima runden das Angebot ab.