Fokus: Methoden

Führungsseminare mit dem Fokus auf Methoden

Wir sind der festen Überzeugung, dass Entwicklungsmaßnahmen die Person des Führenden in den Fokus nehmen muss, sollen nachhaltige Verhaltensänderungen erzielt werden. Gleichzeitig ist es sinnvoll, Führungskräften geistige Landkarten in Form von Konzepten und Methoden anzubieten. Diese reichern wir um das Bewusstsein für die eigene Rolle als Führungsperson an.

Für die Erweiterung des Führungs- und Managementrepertoires unserer Teilnehmer haben wir das Konzept der Situativen Führung aufgenommen, sowie ein besonderes Augenmerk auf die Herausforderungen von schnellen Veränderungen in Unternehmen gelegt. Hierbei differenzieren wir zwischen der Führung von Menschen und dem Management der Organisation im Kontext von Komplexität und Wandel. Diese Seminare integrieren systemische Ansätze aus der Physik oder der Soziologie, die Betriebswirten und technisch ausgebildeten Führungskräften eine konstruktive Erweiterung ihres Bilds der Organisation bieten.